Toolbox Digitale Mobilität

Die Toolbox digitale Mobilität bietet eine Sammlung von Good-Practices, Instrumenten und praktischen Lösungen zur Gestaltung einer datengestützten, nachhaltigen Mobilität entlang von unterschiedlichen Handlungsfeldern wie Multimodalität oder Fuß- und Radverkehr. Wie MobiData BW orientieren sich die positiven Beispiele überwiegend an dem Grundgedanken von offenen Daten (Open Data) und offenem Code (Open Source).

Sie richtet sich an Anwender*innen und Interessierte in Kommunen, Start-ups, Unternehmen, Verbünden sowie der Forschung, die sich damit beschäftigen, Mobilität durch innovative, datengestützte Lösungen nachhaltiger und nutzerfreundlicher zu machen. Sie dient als Sammlung und Wissensspeicher und soll hilfreiche Instrumente aufzeigen, die Anwender*innen durch datengestützte Lösungen bei der Gestaltung einer nachhaltigen Mobilität vor Ort unterstützen können. Außerdem beschreibt sie konkrete Anwendungsbeispiele von MobiData BW und zeigt auf, wie die Daten, die bereits auf MobiData BW verfügbar sind, konkret verwendet werden können. Die Toolbox wird als „Work-in-progress“ ständig erweitert und angepasst.

Werkstatt Sie möchten selbst einen Anwendungsfall umsetzen?

Dann nutzen Sie unsere Werkstatt mit hilfreichen Tools, Tutorials und weiteren Informationen. Hier finden Sie neben Informationen über Open Data auch Starthilfen zum Umgang mit den unterschiedlichen Datenformaten und Schnittstellen.

Sie kennen einen interessanten Anwendungsfall, der in der Toolbox fehlt? Nehmen Sie dazu gerne Kontakt mit uns auf.

Multimodalität

Geteilte Mobilität

Fuß- und Radverkehr

Öffentlicher Personenverkehr

Multimodalität Geteilte MobilitätRadverkehr Fußverkehr Öffentlicher Personenverkehr

Park & Ride /
Bike & Ride

Daten zugänglich machen

Citylogistik

Werkstatt

P&R Daten Citylogistik Werkstatt